Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten, bspw. im Kontaktformular.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Umweltschutz

Verantwortung übernehmen

Für Clipso stellt der Umweltschutz eines der zentralen Themen der Unternehmensphilosophie dar. Bei den Clipso Produkten handelt es sich um umweltgerechte Verkleidungen, die vollständig recycelbar sind.

Umweltschutz beginnt bei der Produktion

Die ausgewählten Rohstoffe sind umweltfreundlich. Beim Herstellungsverfahren wird sehr wenig Energie und Wasser verbraucht. Es führt zu keinen Schadstoffemissionen. Das wenige Abwasser wird vollständig recycelt.

Weniger Gewicht – weniger CO²

Die Produkte haben ein geringes Transportvolumen und Gewicht und verringern auf diese Weise den für den Transport notwendigen Energieverbrauch und somit gleichzeitig auch den CO²-Ausstoß. Die Verpackungen sind recycelbar.

Heißluftkanonen – nein danke

Die Montage findet bei Raumtemperatur ohne Temperaturanstieg (kein Gebrauch von Heißluft-Kanonen) im trockenen Zustand (ohne Wasser) statt und verursacht nur sehr wenig Abfall. Außerdem erfordert sie wenig Zeit und es ist nur ein einziger Arbeitseinsatz der Monteure notwendig.

Langlebigkeit überzeugt

Die Produkte sind äußerst langlebig und wartungsfrei. Die Clipso-Gewebe enthalten keine krebserregenden Substanzen (CMR) und Clipso-Gewebe führen zu keiner Freisetzung flüchtiger organischer Verbindungen (VOC) in die Raumluft. Daher wurden sie mit dem Textil-Gütesiegel Öko-Tex Standard 100 ausgezeichnet und erhielten die Kennzeichnung A+.

Kreative Weiterverwendung

Clipso-Gewebe sind vollständig recycelbar und können dem Rohstoffkreislauf wieder zurückgeführt werden. Sie können aber auch zur Herstellung von Kunstobjekten, bemalten Leinwänden, Taschen o. Ä. verwendet werden.

Durch die umfangreichen Zertifizierungen schafft das Unternehmen bestmögliche Voraussetzungen, um dauerhaft ein nachhaltiges Produkt anbieten zu können.

So erreichen Sie uns

RaumConcept – Steffen Barth

Leimentalstraße 15/1

D-71139 Ehningen

+49 (0) 7034 7317

+49 (0) 7034 60334

info(at)raum-concept.eu

Ihre Nachricht an uns

Kontaktformular Raumconcept

Kontakformular
Die Informationen zum Datenschutz habe ich gelesen und akzeptiere diese.
* Pflichtfeld